Planungsdaten

Vorentwurf:

13.10.1989

Planfeststellungsbeschluss

21.03.1996

bestandskräftig seit:

Oktober 1997

Spatenstich für 1. Bauabschnitt

18.09.1998

Planfeststellungsbeschluss Rettungsstollen

29.06.2006

bestandskräftig seit:

Mai 2007

feierlicher Weiterbau 2. Bauabschnitt

03.08.2006

Beginn bergmännischer Tunnel

28.10.2008

Durchschlag Haupttunnel

28.02.2011

voraussichtliche Fertigstellung

November 2013

Bauwerksdaten

Gesamtlänge:

4,1 km

davon im 1. Bauabschnitt:

800 m

davon im Tunnel:

2,2 km

zusätzlich Rettungsstollen:

1,6 km

maximale Überdeckung:

125 m

Höhe des Abluftkamins:

157 m

davon über Gelände:

33 m

DTV (2015): im Tunnel

19.600 Kfz/Tag

in der OD zur Zeit:

35.000 Kfz/Tag

LKW- Anteil:

11%

Geologie

Im Remsbereich befinden sich Quartäre Ablagerungen, während man unter dem Lindenfirst in erster Linie auf den mittleren Keuper (Bunter Mergel) trifft.

Der bergmännische Tunnel verläuft größtenteils durch Sand- und Tonstein und  befindet sich bedingt durch seine Höhe zur Rems komplett im Grundwasser.

Kosten

Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf ca. 279 Mio Euro.